Heilmassage Melanie Kirschner
Praxis für medizinische Heilmassage in Haid/Ansfelden

Therapie und Leistungen 

Anhand einer ausführlichen Anamnese erstelle ich mit Ihnen ein besonders für Sie und Ihr Beschwerdebild abgestimmtes Therapiekonzept. Für einen bestmöglichen Therapieerfolg kommen verschiedenste Massagetechniken zum Einsatz.


Klassische Massage


Durch gezielte Grifftechniken wird der Muskel gedeht und Verspannungen werden gelockert. 

Der Stoffwechsel in Muskulatur, Bindegewebe, Sehnen und Bändern verbessert sich. 


Manuelle Faszientechniken


Zur Therapie der Faszien können verschiedene manuelle Therapiemethoden angewandt werden. Die Techniken sind vorwiegend tiefgehende Grifftechniken, die sehr oft ein schneidendes Gefühl verursachen. Sie können mit den Fingern, Schröpfköpfen oder Stäbchen  ausgeübt werden. Günstig ist es dabei, die Hauptverlaufsrichtung der Fasern zu berücksichtigen. Diese Behandlung ist meist sehr schmerzhaft und wird von den zu Behandelnden nicht immer sehr geschätzt. Blutergüsse können bei solchen Grifftechniken der Faszientherapie oder auch beim Schröpfen ohne weiteres auftreten. Sollten Sie blutgerinnungshemmende Medikamente einnehmen, geben Sie dies unbedingt bekannt.


Bindegewebsmassage



Durch kräftige Reizsetzung in Haut und Bindegewebe wird eine positive reflektorische Wirkung in verschiedenen Haut- und Muskelreflexzonen Ihrer Organe hervorgerufen. Dadurch kommt es zu einer  Verbesserung der Organfunktion. Die Bindegewebsmassage kommt sowohl bei organischen Funktionsstörungen als auch bei Erkrankungen des Bewegungsapparates zum Einsatz.


Manuelle Lymphdrainage



Diese sanfte, weiche Massagetechnik regt die Zirkulation und den Abtransport der Lymphe des Körpers an. Gewebsflüssigkeit wird abtransportiert, was zu Entstauung, Schwellungsreduktion und Schmerzlinderung führt. 


Fußrefelxzonenmassage


Jedem Teil des Körpers ist eine entsprechende Zone am Fuß zugeordnet. Die Fußreflexzonentherapie aktiviert über den Reflexbogen die individuelle Regenerationskraft des Menschen. Durch gezielte  Massagegriffe an den Reflexzonen wird der körpereigene Regenerationsmechanismus in Gang gesetzt.

Ultraschalltherapie

Die Ultraschalltherapie ist ein Bereich der Physikalischen Therapie bzw. der Elektrotherapie und beschreibt ein medizinisches Verfahren zur Schmerzlinderung und Unterstützung von Selbstheilungsprozessen mittels Ultraschall. Der Frequenzbereich der Ultraschalltherapie liegt zwischen 0,8 und 3 MHz. Hierzu ist eine ärztliche Verordnung notwendig.


Physiotherapeutische Einzel/Gruppentherapie


Sie haben ausserdem eine ärztliche Verordnung zur Physiotherapie?
Kontaktieren Sie hierzu direkt meine Kollegin im Haus.
Andrea Beissel
Physiotherapeutin
Master of Manipulative Therapy (MManipTh) , Australien
APPI Pilates Matwork & Equipment Zertifikat


Bitte beachten Sie das für Physiotherapie und Heilmassage jeweils eine separate Verordnung notwendig ist.

ProActive pilates & physio







Für nähere Informationen und zur Kontaktaufnahme klicken Sie bitte auf das Bild.